Aktivitäten

Unsere Fonds und Projekte

  • Während der Ausbildung schärfen Sie Ihr eigenes Profil als Bodenbotschafter:in und werden zu einer starken Stimme für die Bodenfruchtbarkeit und die Erde.

    Zum Projekt
  • Fruchtbare, gesunde, biologisch bewirtschaftete Böden sind die Basis für unsere gesunde Ernährung in Gegenwart und Zukunft und wirken gleichzeitig der Klimaerwärmung entgegen, indem sie mehr CO2 speichern als konventionell und industriell bewirtschaftete Böden.

    Zum Projekt
  • Aus dem Stiftungsfonds heraus finanzieren wir projektunabhänge Aktivitäten, die vor allem Entwicklungsaufgaben der Stiftung betreffen.

    Zum Projekt
  • Für die Förderung und Unterstützung von Entwicklungen verantwortungsbewusster Beziehungen zwischen Mensch und Natur, vor allem im Bereich der Landwirtschaft und der Umweltpädagogik.

    Zum Projekt
  • Mit dem Projektfonds sammelt der Konsumenten-Verein Basel und Umgebung Spenden, um Recherchen, Seminare und Schulungen aller Art zum Thema des samenfesten Saatgutes zu finanzieren.

    Zum Projekt
  • Die Bio-Stiftung besitzt viele Bilder und verwaltet einen grossen Teil des künstlerischen Nachlasses von Beppe Assenza. Da wir uns einerseits für die Resilienz von Böden und eine dauerhafte Bodenfruchtbarkeit einsetzen, finden wir, dass auch menschliche Kreativität, Leistungsfähigkeit und geistige Fruchtbarkeit sowie Resilienz und Gesundheit der Menschen der Aufmerksamkeit und Pflege bedürfen.

    Zum Projekt

Projektarchiv

Die Bio-Stiftung Schweiz blickt nicht nur auf eine lange Geschichte zurück, sondern auch auf eine Vielzahl von abgeschlossenen Engagements in Form von eigenen Projekten, Projektbeteiligungen und Förderprojekten. Im Folgenden haben wir eine Auswahl zusammengestellt.

  • Wie der Tod über die Äcker kam und wie wir das Leben zurückbringen können. Eine Buchveröffentlichung mit über 30 renommierte Expertinnen und Experten aus aller Welt.

    Zum Projekt
  • Wir haben die Argumente der Pestizidhersteller in sieben kurzen Animationsvideos widerlegt.

    Zum Projekt
  • Fünf Expertenvorträge über die Wirkung von synthetischen Pestiziden auf uns und unsere Umwelt, sowie Interviews mit den Referenten und Podiumsgästen.

    Zum Projekt
  • Ein Dokumentarfilm über die Bedeutung unserer Lebensgrundlage, den Boden. Regisseur Marc Uhlig vermittelt eindringlich, warum die kostbare Ressource unsere grösste Wertschätzung verdient.

    Zum Projekt
  • Die Fairventures Worldwide GmbH ist eine gemeinnützige Organisation die eine ökonomische Alternative zur Abholzung und schädlichen Ausbreitung von Monokulturen schafft.

    Zum Projekt
  • Faire und transparente Handelswege auf der einen Seite, und ökologisch orientiertes Konsumverhalten auf der anderen Seite sind wichtige Anliegen der Bio-Stiftung Schweiz.

    Zum Projekt
  • Die Bio-Stiftung hat das Institut für Marktökologie IMO (heute Ecocert), unabhängige Inspektions- und Zertifizierungsstellen, initiiert und als eine Abteilung der Stiftung unterhalten.

    Zum Projekt